Werwörter Spiel

Review of: Werwörter Spiel

Reviewed by:
Rating:
5
On 14.12.2020
Last modified:14.12.2020

Summary:

Unter UmstГnden ist der Kontakt zum Service ja auch. Wie du gewinnen kannst. Mit 5в Mindesteinzahlung bereit, die Spielautomaten jedoch in voller HГhe.

Werwörter Spiel

Die Begleit-App zu dem Ravensburger Kartenspiel „Werwörter“ (für Spieler ab 10 Jahren). Achtung! Nur in Verbindung mit dem Kartenspiel von. Denn sollte die Gemeinschaft das Zauberwort entdecken, so bleibt die Seherin ihre einzige Chance auf den Spielsieg. So schlüpft jeder Spieler in Werwörter in​. Wie im bekannten Partyspiel "Werwölfe" gibt es zwei Gruppen im Spiel: die in der Nacht agierenden Werwölfe und die Bürger in ihren unterschiedlichen Rollen.

Ravensburger 26025 - Werwörter, Kartenspiel, Familienspiel

Denn sollte die Gemeinschaft das Zauberwort entdecken, so bleibt die Seherin ihre einzige Chance auf den Spielsieg. So schlüpft jeder Spieler in Werwörter in​. Wie im bekannten Partyspiel "Werwölfe" gibt es zwei Gruppen im Spiel: die in der Nacht agierenden Werwölfe und die Bürger in ihren unterschiedlichen Rollen. Werwörter, englischer Originaltitel Werewords, ist ein Partyspiel des Spieleautors Ted Alspach, das im Jahr zuerst bei dem Verlag Bézier Games erschienen ist und danach auch international.

Werwörter Spiel Über Werwörter Video

Nominiert zum Spiel des Jahres 2019: Werwörter

Werwörter Spiel
Werwörter Spiel

Daher Werwörter Spiel sie nur mit echtem Geld gespielt werden. - Beschreibung

Bewertung verfassen. The well-known principle of the hidden role game Werewolf has fascinated players for many years. With Werewords, Ted Alspach has cleverly managed to combine it with a word guessing game. Die Dorfgemeinschaft hat 5 Minuten Zeit, das richtige Zauberwort zu erraten, doch die Werwölfe versuchen die Spieler in die Irre zu führen! Die kostenlose App führt durchs Spiel und liefert mehr als Begriffe!. Wie lautet das Geheimwort, mit dem die Dorfbewohner die Werwölfe in die Flucht schlagen können? Der Bürgermeister kennt es. Alle anderen stellen ihm Fragen. Die Begleit-App zu dem Ravensburger Kartenspiel „Werwörter“ (für Spieler ab 10 Jahren). Achtung! Nur in Verbindung mit dem Kartenspiel von Ravensburger nutzbar! Die Werwölfe sind wieder los! Im neuen Ratespiel mit Werwolf, Seherin und co. hat die Dorfgemeinschaft 4 Minuten Zeit, gemeinsam ein geheimes Zauberwort zu erraten. Aber Vorsicht: Der Werwolf kennt das Wort bereits und. In „Werwörter“ hat Autor Ted Alspach es nun kongenial verknüpft mit einem Ratespiel. Dass hier manche Spieler zur Vertuschung ihrer Identität scheinbar ahnungslos nach der Lösung fragen müssen, die sie längst kennen, klingt auf den ersten Blick absurd, erweist sich aber als fabelhafter Kniff. Werwörter, englischer Originaltitel Werewords, ist ein Partyspiel des Spieleautors Ted Alspach, das im Jahr zuerst bei dem Verlag Bézier Games erschienen ist und danach auch international. Die Dorfgemeinschaft hat 5 Minuten Zeit, das richtige Zauberwort zu erraten, doch die Werwölfe versuchen die Spieler in die Irre zu führen! Die kostenlose App. Info zu diesem Artikel. Das außergewöhnliche Wort-Ratespiel mit geheimen Rollen – Nominiert zum Spiel des Jahres ; Für 3–10 Spieler ab 10 Jahren. Wie im bekannten Partyspiel "Werwölfe" gibt es zwei Gruppen im Spiel: die in der Nacht agierenden Werwölfe und die Bürger in ihren unterschiedlichen Rollen. Zuletzt öffnen die Werwölfe ihre Augen, geben sich untereinander zu erkennen und schauen sich ebenfalls das Zauberwort an. Die Suche nach dem Zauberwort beginnt. Das bekannte Werwölfe-Spielprinzip mit geheimen Charakterrollen fasziniert seit vielen Jahren. Wer stellt ständig unnütze Fragen Mega Casino Login verbraucht so kostbare Antwort-Maker?
Werwörter Spiel In diesem Fall Dominik Schwager automatisch die Werwölfe. Nun beginnt Csgo Mitspieler Suche Tag. Werwörter gibt es für circa 11 Euro und die App zudem gratis Rocket League Live. Zu Beginn der Tagphase öffnen alle Spieler ihre Augen. Denn jeder Spieler hat eine geheime Rolle. Diese entscheidet, ob der Bürgermeister auf der Seite der Dorfbewohner oder der Werwölfe mitspielt. Weiter hat der Bürgermeister auch eine geheime Rolle. Gelingt es ihnen, gewinnt die Dorfgemeinschaft. Ähnlich spielt es sich als Seherin oder Werwolf. Fazit: "Werwörter" ist auf jeden Fall eine sehr interessante Gruppenspielvariante, die das Werwolf-Prinzip auf ebenso simple wie effektive Weise mit einer spannenden Wortsuche verbindet. Werwörter Wie lautet das Geheimwort, mit dem die Dorfbewohner die Werwölfe in die Flucht schlagen können? Spiele-Offensive Aktuellen Preis abfragen. Rollen: Freimaurer und Wahrsagerin. Unabhängig davon, Werwörter Spiel das Zauberwort entdeckt wurde oder nicht: erst die Abstimmung entscheidet, ob die Dorfgemeinschaft oder die Werwölfe das Spiel gewinnen.
Werwörter Spiel Es gibt 2 Arten von Menschen. So schlüpft jeder Spieler in Werwörter in eine geheime Rolle. Der Tischtennis Live Stream mit der Bürgermeisterkarte deckt diese sofort auf.
Werwörter Spiel

Daher sind diese natürlich bestrebt, dass keiner das Wort errät. Zur Vorbereitung gehört neben dem Öffnen der App auch das verdeckte Ziehen der Charakterkarten, wobei eine Karte mehr als Spieler gezogen wird, die dann vorerst verdeckt in der Tischmitte bleibt.

Der Spieler mit der Bürgermeisterkarte deckt diese sofort auf. Er wird für diese Runde zum Spielleiter ernannt.

Er erhält alle Marker, die vorerst im Schachtelinneren verbleiben. Er erhält zusätzlich die geheime Rolle aus der Mitte, die er sich nun ebenfalls anschaut.

Natürlich darf keiner von den Rollen aller anderen wissen. Von den Markern sucht er sich die drei farbigen Marker Kreuz, Haken, Ausrufezeichen heraus und legt sie als Reihe vor sich aus.

Die anderen bleiben in der Schachtel. Dann folgt das Spiel der App, die alle Schritte der Reihe nach ansagt.

Das Spiel kann wie gesagt auch frei gespielt werden, doch will ich hier bewusst der App folgen. Die Nacht beginnt. Die App fragt erst einmal die Mitspieleranzahl ab und ordnet die entsprechenden benötigten Rollen zu.

Dann ruft sie den Bürgermeister auf, der seine geheime Identität bestätigt und dann das geheime Wort aus vier Wörtern auswählen soll. Dabei kann der Schwierigkeitsgrad ebenfalls extra ausgewählt werden.

Nach und nach werden weitere bestimmende Rollen Seherin, Werwolf aufgerufen. Diese Rollen dürfen ebenfalls das Wort sehen.

Nun beginnt der Tag. Allzu verdächtig sollten sie sich dabei aber nicht verhalten, denn eine Enttarnung kann für sie genauso böse enden wie die Entdeckung des Zauberwortes.

Dieses Video auf YouTube ansehen. Das bekannte Werwölfe-Spielprinzip mit geheimen Charakterrollen fasziniert seit vielen Jahren.

Dass hier manche Spieler zur Vertuschung ihrer Identität scheinbar ahnungslos nach der Lösung fragen müssen, die sie längst kennen, klingt auf den ersten Blick absurd, erweist sich aber als fabelhafter Kniff.

Weiter sollten sie versuchen, den Werwolf zu finden. Denn sollten sie das Zauberwort nicht knacken, haben sie noch eine zweite Chance.

Nur dazu müssen sie den Werwolf benennen. Die Wahrsagerin: Sie gehört zur Dorfgemeinschaft und wacht nachts nach der Seherin auf.

Von dem Zauberwort sieht sie nur noch wenige Buchstaben. Bei Tag rät sie gemeinsam mit den Dorfbewohnern, darf sich aber ebenfalls nicht zu auffällig verhalten.

Denn wird sie von den Werwölfen entdeckt, verliert die Gemeinschaft. Die Wahrsagerin kann im Spiel ab 6 Personen genutzt werden oder alternativ zur Seherin ins Spiel kommen.

Die Freimaurer: Die beiden Freimaurer kommen immer gemeinsam ins Spiel ab 6 Spielern und ersetzen zwei der Dorfbewohner. In der Nacht erwachen sie und schauen sich nach dem jeweils anderen Freimaurer um.

Das Zauberwort erfahren sie dabei aber nicht. Am Tag spielen sie dann auf der Seite der Dorfbewohner. Da sich beide Freimaurer kennen, haben sie bei der Suche nach dem Werwolf einen Vorteil.

Werwörter macht vieles richtig, was zu einem gelungenen Brettspielabend gehört. Der Start in die erste Partie gelingt wirklich sehr schnell, da die Spielregeln kurz gehalten und sehr überschaubar sind.

Sollte man mal etwas überlesen haben, hilft einem die App bei der Auswahl der Rollenkarten und dem Spielablauf weiter.

Im Wesentlichen moderiert sie das gesamt Spiel. Natürlich kann man Werwörter auch ohne App spielen, mit der Werwörter-App hat es bei uns aber besser funktioniert und es kommt auch mehr Stimmung auf.

Bereits mit dem Austeilen der Rollenkarten entsteht ein sehr schöner Spannungsbogen, der sich konstant bis zum Schluss durchzieht.

Und natürlich Spannung beim Erraten des Zauberworts. Auch bei den Kindern ab 8 Jahren in unserer Runde kommt das Spiel prima an, insbesondere wegen der ganzen Geheimniskrämerei.

Da bleibt es selten nur bei einer Runde. Da das Erraten des Werworts allein aber nicht zum Spielsieg nützt, gilt es vielmehr, die anderen Spieler zu beobachten.

Wer stellt ständig unnütze Fragen und verbraucht so kostbare Antwort-Maker? Ist das vielleicht der Werwolf? Kann das die Seherin sein?

Und warum gibt uns der Bürgermeister ständig widersprüchliche Antworten? Ist er vielleicht auf der Seite der Werwölfe? Das sind die eigentlich wichtigen Fragen im Spiel.

Denn selbst wenn das Zauberwort erraten wurde, können die Werwölfe noch gewinnen, in dem sie die Seherin aufspüren. Und umgekehrt gewinnt die Dorfgemeinschaft auch ohne Zauberwort, wenn sie den Werwölf enttarnen kann.

Und das alles in nur vier Minuten! Werwörter ist so wahnsinnig schnell erlernt, aber selbst nach einen Dutzend Partien nur schwer zu meistern.

Besonders die Rolle des Bürgermeisters ist anspruchsvoll, da er stets im Sinne seiner geheimen Rolle agieren sollte, ohne dabei zu auffällige Antworten zu geben.

Ähnlich spielt es sich als Seherin oder Werwolf. Übung macht hier tatsächlich mal den Meister. Das Spielzubehör ist insgesamt in Ordnung.

Die Rollenkarten und Maker sind überdurchschnittlich stabil, was gerade im hektischen Spiel mit Kindern sehr erfreulich ist. Optisch wäre sicher mehr drin gewesen, aber aufgrund des familienfreundlichen Preis-Leistungsverhältnisses möchten wir hier nicht zu kritisch sein.

Werwörter gibt es für circa 11 Euro und die App zudem gratis dazu. Die App liefert bei der Wahl des Zauberworts unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

Vereinzelt kam es bei uns vor, dass die Kinder die Begriffe Stufe leicht trotzdem nicht immer kannten beziehungsweise erklären konnten.

In diesem Fall haben wir die Spielrunde schnell neu gestartet. In den meisten Fällen funktioniert die App aber ausgezeichnet.

Auch wenn Werwörter theoretisch ab 3 Spielern gespielt werden kann, machen diese Partien selten Sinn. Mit 5 Spielern kommt so langsam Stimmung auf und ab 6 Spielern entfaltet das Spiel bereits seinen ganzen Charme.

Da immer alle Spieler gleichzeitig am Zug sind, gibt es quasi keine Wartezeiten. Kommen neue Spieler zur Runde dazu, sind die Regeln schnell erklärt.

Du bist hier: Startseite Werwörter. Zum Inhalt springen.

Die Werwölfe sind wieder los! Im neuen Ratespiel mit Werwolf, Seherin und Co. hat die Dorfgemeinschaft 5 Minuten Zeit, gemeinsam das Zauberwort zu raten. Aber Vorsicht: Die Werwölfe versuchen euch in die Irre zu führen. Mit 7 spannenden Rollen und immer neuen Begriffen ein Ratespiel wie kein anderes!5/5(1). Allerdings kann das Spiel auch einfacher gespielt werden, indem sich der Bürgermeister einfach ein Wort ausdenkt und auf einen kleinen Zettel schreibt und diesen den entsprechenden Rollen zeigt. Fazit: "Werwörter" ist auf jeden Fall eine sehr interessante Gruppenspielvariante, die das Werwolf-Prinzip auf ebenso simple wie effektive Weise mit. Werwörter Werwörter. What’s the secret word that will allow the villagers to chase away the werewolves from their village? The mayor knows it. Everyone else has to ask him yes or no questions: “Can you eat it?” or “Can you buy it?” Players only have a few minutes to find the solution. Spiel des Jahres.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Werwörter Spiel“

Schreibe einen Kommentar